Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

          Daraufhin erscheinen dann die zugeordneten Bilder. Sie können diese nun in der Tabelle über die in der Spalte aufgeführten Pfeilsymbole in der Reihenfolge ändern.

          Über den File können die Actions können Sie das Imageprocessing starten oder über das Symbol die Zuordnung des Bildes zum Artikel löschen, das Bild löschen (komplett vom FTP ) oder mit der Funktion 'Verknüpfung aufheben' (unlink) das Bild vom Artikel entfnernen.

      b.  Im zweiten Reiter Bilder suchen werden alle Bilder aufgelistet, die in der Media-Datenbank verfügbar sind. Löschen Sie hier Bilder, dann löschen Sie die Verlinkung dazu, aber nicht das Bild aus der Datenbank.

...


EAN

Hier können Sie die European Article Number, die für Produktbezeichnungen von Handelsartikeln steht, zu Ihrem Artikel eintragen.

Bestand

Gibt den aktuellen Lagerbestand an.

Lagerampel Durchschnittsbestand

Mithilfe der Lagerampel (stock_rule) können Sie grafisch die Lieferzeit und Ihren Lagerbestand darstellen - Näheres siehe Lagerampel.

Lieferzeit

Hier können Sie die Lieferzeit Ihres Artikels angeben.

Beachten Sie die globale Einstellung unter Einstellungen > Konfiguration > Lager > Lieferzeit anzeigen 

Lieferzeit ohne Bestand

Artikelnummer

Tragen Sie bitte hier die von Ihnen gewünschte Artikelnummer ein. Eine Artikelnummer darf grundsätzlich niemals mehrfach verwendet werden.

Master Artikelnummer

Angabe der Master Artikelnummer - Näheres zu Master/Slave siehe hier.

Master Artikel ja/nein

Mit einem Häkchen in der Checkbox geben Sie an, dass dieser Artikel ein Master Artikel ist - genaue Informationen entnehmen Sie bitte dem Unterkapitel Master-Artikel Hauptartikel anlegen.

Reihenfolge

Dieses Feld erfordert die Eingabe einer ganzen Zahl. Mit dieser Zahl können Sie die Reihenfolge der Produkte beeinflussen, mit der sie innerhalb einer Kategorie gezeigt werden. Auch hierbei gilt, je größer die Zahl ist, desto weiter unten wird der entsprechende Artikel gezeigt. Wenn Sie den Abstand der Reihungen gross genug wählen, lassen sich neue Produkte leichter innerhalb der Liste einfügen. Sollten hier zwei Artikel die gleiche Reihung aufweisen, werden sie, sofern keine anderen Sortierkriterien ausgewählt wurden, anhand ihres Namens sortiert.

Preis

Angabe des Preises. Ob Sie die Preise brutto oder netto angeben wollen, können Sie über Einstellungen->Konfiguration->Sonstiges im Feld Brutto-Admin auswählen.

Erscheinungsdatum

Ab wann der Artikel erscheint, z.B. Bucherscheinung - diese werden in Shops oft schon vor offiziellem Verkaufsstart beworben.

Gewicht

In diesem Feld können Sie das Gewicht Ihres Artikels in Kilogramm eingeben. Als Dezimaltrenner dient hier genau wie an anderen Stellen im Shop der Punkt. Das hier eingegebene Artikelgewicht dient insbesondere dazu, bei gewichtsabhängigen Versandkosten diese automatisch ermitteln zu lassen.

Status

Bei bestätigtem Status ist dieser Artikel aktiv, wird also im Frontend angezeigt.

Steuerklasse

Hier können Sie die gewünschte Steuerklasse zu Ihrem Artikel auswählen. Diese muss aber schon angelegt sein - siehe hier.

Hersteller ID

Wählen Sie bitte die Hersteller-ID im Drop Down Menü aus. Um diese auszuwählen, müssen Sie vorher bereits den jeweiligen Hersteller angelegt haben - siehe Kapitel Herstellerverwaltung.

MPNHier können Sie die MPN zu Ihrem Artikel eintragen.

Digitaler Artikel

Bestätigen Sie bitte die Checkbox, wenn es sich bei dem vorliegenden Artikel um einen digitalen Artikel handelt. Siehe Anleitung.

Seriennummern

Bestätigen Sie die Checkbox bitte, wenn es sich um Seriennummern handelt.


...

Artikel bearbeiten

 Verläuft analog zum Anlegen neuer Artikel. In der Artikelübersicht im Adminbereich müssen Sie nur die Checkbox des jeweiligen Artikels auswählen und den Button Bearbeiten klicken.