xt_ship_and_track - shipcloud

shipcloud ist der Shipping Service Provider für xt:Commerce und bietet Online Händlern über den cloudbasierten Service eine einfache & synchrone Anbindung an die technischen Schnittstellen aller in Deutschland relevanten Versanddienstleister und ermöglicht es ihnen, auf die Wünsche der Online-Käufer individuell einzugehen und Versandalternativen zu liefern. Diese Schnittstelle wird in einer Software-as-a-Service Plattform zur Verfügung gestellt. Neben dem Erzeugen und dem Druck von Versandmarken ist auch die paketdienstübergreifende Sendungsverfolgung (Multi-Carrier-Tracking), das Erstellen von Retourenlabels und die Einrichtung eines eigenen Retourenportals möglich.

shipcloud Vorteile und Funktionen

Binden Sie shipcloud in Ihr xt:Commerce Backend ein, um Versandmarken bei den gängigsten Versanddienstleistern direkt über Ihre Bestellverwaltung zu erstellen.

Konto bei shipcloud erstellen

  1. Rufen Sie shipcloud.io auf
  2. Klicken Sie auf Jetzt Registrierenund folgen Sie den weiteren Schritten
  3. Kopieren Sie Ihren persönlichen API-Schlüsselaus Ihrem shipcloud Konto


Einrichtung shipcloud

  • nach Installation und Aktivierung des Plugins laden Sie das Backend neu
  • öffnen Sie Bestellungen/Kunden > shipcloud-Sendungen > Einstellungen und füllen Sie das Formular aus und speichern es
  • öffnen Sie Bestellungen/Kunden > shipcloud-Sendungen > Paketvorlagen und legen Sie ein Vorlage an
  • öffnen Sie Bestellungen/Kunden > shipcloud-Sendungen > Versender und klicken Sie 'Shipcloud-versender laden'
  • laden Sie das backend neu!

Anlegen von shipcloud-Versandmarken


1) in einer Bestellung
Klicken Sie oben den Button shipcloud, es öffnet sich ein Fenster
Dort machen Sie die Angaben zum Paket, Versender etc
Je nach Versender stehen verschieden weitere Möglichkeiten zur Verfügung (Nachnahme, Abholung) siehe Bemerkung 1
'Preis berechnen' zeigt für die getroffene Auswahl den Preis an siehe Anmerkung 2
'Versandmarke erstellen' legt kostenpflichtig eine Versandmarke an (Im Testmodus natürlich ohne Kosten und ohne Abholung etc)
Die erstellten Versandmarken finden sich unten im Tab Sendungsverfolgung der Bestellung


2) in der Übersicht der Bestellungen
Wählen Sie eine oder mehrere Bestellungen aus
Klicken Sie auf den Button shipcloud
Für alle gewählten Bestellungen wird dann eine Versandmarke erstellt siehe Anmerkung 2
Beachten Sie, dass immer eine Beschreibung des Inhalts angegen werden muss, zB 'Teile Rolladen'

Anmerkungen
1) Die angebotenen Services unterscheiden sich pro Anbieter
Obwohl technisch gehalten empfehlen wir die Dokumentation https://developers.shipcloud.io/concepts/#supported-services
Wir gehen aber davon aus, dass sich die Möglichkeiten bei der Verwendung selbst zeigen
2) Das Abrechnungsmodell von shipcloud basiert auf der Anzahl der Aufrufe der Schnittstelle von shipcloud (im Live-Modus)
Das heisst, auch eine einfache Preisberechnung wird gezählt
Jede einzelne Versandmarke benötigt eine Aufruf der Schnittstelle