Troubleshooting: Webhosting-Einstellungen

Bei einigen Webhosting-Providern kann es nötig sein, weitere Einstellungen im Administrationsbereich des Webhostings, in der .htacces oder php.ini vorzunehmen.


1&1 Ionos, DomainFactory, united-domains

Wenn Sie Ihr Webhosting bei einem der genannten Anbieter betreiben müssen Sie die .htaccess im Shop anpassen.


Sie suchen die Zeile

.htaccess
#RewriteBase /

und ändern diese in

.htaccess
RewriteBase /

Sollten Sie xt:Commerce  in einem Unterordner installiert haben (z.B. www.domain.tld/shop/), dann müssen Sie die Ordner in der Zeile mit angeben

.htaccess
RewriteBase /shop/





ionCube Loader

Für unsere Version xt:Commerce 6 PRO oder verschlüsselte Plugins benötigen Sie einen ionCube Loader.

Bei den meisten Webhosting-Anbietern wird dieser bereits im Standard ausgeliefert.

Wenn nicht müssen Sie diesen aktivieren bzw. installieren.

Bitte prüfen Sie dazu die Hilfe Seiten oder kontaktieren Ihren Webhosting-Anbieter direkt.




PHP Version ändern

Wenn Sie im Rahmen eines Updates die PHP-Version Ihres Webhostings nicht global anpassen möchten können Sie dies auch nur für Ihren Shop-Ordner tun.

Öffnen Sie die die .htaccess Datei und tragen bei 1&1 Ionos (für PHP 7.3) folgendes ein:

AddType x-mapp-php7.3 .php
AddHandler x-mapp-php7.3 .php

Die Einträge können sich je nach Webhosting-Anbieter unterscheinden.